InnenRaum
InnenRaum 

Wenn Sie im Ihrem Leben Unterstützung brauchen

- Die HAKOMI - Methode: Achtsamkeit in der Psychotherapie - 

 

HAKOMI® ist eine körperzentrierte und tiefen-psychologisch fundierte Psychotherapie-methode. Das Besondere dieses Ansatzes ist die achtsame Erkundung von Erfahrungen im Moment des Erlebens. Es bedeutet ein gemein- sames, achtsames Erforschen und Entdecken: Wer bin ich? Wie stehe ich in Beziehung zu mir selbst, zu anderen Menschen und zur Welt? Was ist mir möglich und wo gibt es Einschränkungen? Das meiste davon ist uns nicht bewusst und läuft automatisch ab.

 

"Es geht nicht darum, wer du glaubst zu sein, sondern wer du im tiefsten Grunde deines Herzens bist."

                                                      Ron Kurtz, Begründer der HAKOMI-Methode

 

 

Der Prozess während der Therapie führt häufig bis zu den Ursprüngen von selbstverständlich gewordenen Denk- und Verhaltensmustern und macht unmittelbar erlebbar, wie sinnvoll diese zum Zeitpunkt des Entstehens waren, aber auch welche Begrenzungen sie im aktuellen Leben darstellen.

Indem wir verstehen, was wir tun und durch das achtsame Beobachten erweitern wir die Spielraum unserer Handlungen. Dieser Prozess der

Bewusstseinsentwicklung bedeutet einen wichtigen Schritt in eine mögliche Veränderung. Im geschützen Raum der therapeutischen Beziehung gibt es dann die wunderbare Möglichkeit, neu Handlungsweisen auszuloten -  so entstehen Wege im Gehen.

 

 

Praxis "InnenRaum"

Marion Marski - Heilpraktikerin

Vichyplatz 1, 83646 Bad Tölz

Tel.: 08041/8089818

Und hiermit sind Sie immer auf dem Laufenden: