InnenRaum
InnenRaum 

Biodynamische Craniosakrale Therapie

- Den Atem des Lebens spüren -

 

Die Craniosakrale Therapie hat ihre Wurzeln in den Erfahrungen und Erkenntnissen des amerikanischen Osteopathen Dr. William Sutherland, der sich in der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts auf die Arbeit mit dem craniosakralen System spezialisierte. Sein Ansatz hat sich seitdem zu einer eigenständigen Methode entwickelt: der Craniosakralen Therapie.

 

 

Biodynamisch bedeutet in diesem Zusammenhang das Wissen um die Kräfte, die unserem Leben zugrunde liegen, die die Bewegungen des "Atem des Lebens" erzeugen und aufrechterhalten.

 

 

Es ist eine sanfte, ganzheitliche und achtsame Methode, die mir als Behandlerin eine Zusammenarbeit mit dem Körper und seiner natürlichen Fähigkeit, sich auszugleichen, ermöglicht. Es ist wie ein inneres Wieder-ankommen - ein innerer Raum, der alles ermöglicht.

Der "Atem des Lebens" kann sich wieder frei entfalten - mehr Lebensfreude und Lebendigkeit ist spürbar.

 

 

Craniosakrale Therapie bei ...

  • stressbedingten Beschwerden

  • Schlafstörungen

  • Psychosomatischen Beschwerden

  • Folgen von Unfällen, Traumen, Operationen

  • Kopfschmerzen/Migräne

  • Nacken- und Rückenschmerzen

  • Wirbelsäulenerkrankungen

  • Kiefergelenksstörungen und Zähneknirschen

  • Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Gelenke

  • Neurologischen Erkrankungen

  • Magen- und Darmbeschwerden

Praxis "InnenRaum"

Marion Marski - Heilpraktikerin

Vichyplatz 1, 83646 Bad Tölz

Tel.: 08041/8089818

Und hiermit sind Sie immer auf dem Laufenden: